Rückblick auf die Ski- und Snowboardkurse der DSV Skischule Laupheim in Balderschwang

Bei besten Schnee- und Wetterverhältnissen konnten die Ski- und Snowboardkurse der DSV Skischule Laupheim an Weihnachten 2012 und im Januar 2013 erfolgreich durchgeführt werden. Dabei waren erfreulicherweise die Teilnehmerzahlen bei den Kursen und Mitfahrern stark steigend.

An Weihnachten waren 124 Teilnehmer und insgesamt 34 Übungsleiter der Skizunft im Einsatz. Die jüngsten Teilnehmer im Alter von 4 Jahren haben ihre ersten Erfahrungen beim Skifahren gemacht und am 3. Skitag bereits erste Kurven und das Abschlussrennen gemeistert. Unter dem Motto „Indianer“ wurden die Teilnehmer von den Übungsleitern am Abend mit einem Indianertanz überrascht.

Im Januar waren 80 Teilnehmer mit der Skizunft an den 3 Tagen in Balderschwang unterwegs. Leider musste der 2. Skikurstag aufgrund von Blitzeis abgesagt werden. Für diesen Tag wurde ein Ersatztermin angeboten, der im Februar stattfinden musste.

Der neu angebotene Kurs „Improve your style“ war bei den 13 – 18 Jährigen der absolute Renner. Hier wurden verschiedene Tricks in der Halfpipe und im Funpark ausprobiert. Beim traditionellen Skikursabschluss im Gasthaus Schützen sprach der neue Skischulleiter Reiner Mann  sein großes Lob an alle Übungsleiter und Helfer für den reibungslosen Ablauf aus. Zum Schluss zeigten alle Übungsleiter nochmals ihre Tanztalente beim einstudierten Indianertanz, welcher die jüngsten Teilnehmer sofort zum Mitmachen animierte.

Reiner Mann (Skischulleiter) und das ganze Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.