Hier findest Du den optimalen Kurs

Um von Anfang an möglichst homogene Gruppen zu bilden und somit ideale Lernbedingungen für alle zu schaffen, bitten wir euch, euer Können und das eurer Kinder real einzuschätzen. Damit ihr euch mehr unter den verschiedenen Stufen (M1, M2, A-D) vorstellen könnt, haben wir hier die wichtigsten Infos, Voraussetzungen und Ziele zusammengefasst.

Bitte beachtet, dass die Kurse in ihrer Reihenfolge natürlich aufeinander aufbauen. Trotzdem gilt: Wer außerhalb der Skikurse nicht mehr viel zum selbständigen Üben kommt, darf und soll sich bei den anderen Terminen selbstverständlich auch nochmal zum „selben“ Kurs anmelden. Das Alter spielt dabei keine Rolle. Trotzdem versuchen wir natürlich, die Gruppen altersgerecht zusammenzustellen.

Wichtig ist, dass unsere Kurstermine unabhängig voneinander sind. Durch unser 2-Tage-Kursmodell können wir flexibler auf die Schnee- und Wettersituation reagieren. Für euch ist es natürlich möglich, an allen Kursterminen teilzunehmen (in der gleichen oder bei Empfehlung in einer höheren Kursklasse). So könnte ihr von verschiedenen Lehransätzen unserer Skilehrer profitieren.